Weidlinger | Stall

Tiergestütztes lernen & erleben

Stundenplan und Angebote

Bei unseren Angeboten handelt es sich nicht um klassischen Reitunterricht.
Nach dem erlebnispädagogischen Konzept sind die Stunden interaktiv gestaltet.
Die Kinder dürfen selbst kreativ werden, in Kleingruppen soziale Kompetenzen festigen und dabei ganz nebenbei den achtsamen Umgang mit unseren Tieren am Hof erlernen.

Philosophie

Bei unserer Arbeit legen wir besonders viel Wert auf Individualität. Das Besondere in jedem Kind soll erkannt, geschätzt und gefördert werden. Mithilfe der Tiere unterstützen wir die Kinder dabei über sich hinaus zu wachsen, sich zu entwickeln und einfach erfahren zu dürfen. Sie sollen Freude am Erleben, Ergreifen und Begreifen vermittelt bekommen.  

Über uns

Unser Verein hat sich zum Ziel gesetzt einen Ort zu schaffen, an dem sich Klein und Groß sowie die tierischen Begleiter wohlfühlen, abschalten und sie selbst sein können. Somit ist es uns ein Anliegen, dass die Haltung der Tiere laufend perfektioniert wird und sie ihren natürlichen Bedürfnissen bestmöglich nachgehen können. Der gemeinnützige Verein investiert die gesamten Einnahmen in das Sanieren der Anlagen, Futter und tierärztliche Behandlungen. Die Therapiestunden können auf Anfrage finanziert werden, damit ein jeder die Möglichkeit hat, die heilende Kraft der Tiere zu erfahren. Weiters schließt unser Konzept alle Altersklassen ein. Als Psycholgin arbeite ich daran einen wöchentlichen offenen Seniorentreff am Erlebnisbauernhof ab dem Frühahr 2021 zu schaffen. Die dabei aufkommenden Kosten sollen von den Kursen am Nachmittag mitgetragen werden.

Finde uns auf Facebook